Willkommen beim RDB-Brambauer


Sehr geehrte Mitglieder, meine Damen und Herren,

 

nachdem sich die Situation in Sachen Pandemie in den ersten Wochen mit positiven Zahlen verbessert hat, ist die Lage aber jetzt zum Wechsel in dem Monat März leider wieder deutlich schlechter geworden.

 

Daher haben wir von Seiten des Vorstandes aktuell folgende Entscheidung zum Einstieg in das Vereinsleben für 2021 getroffen. Wir werden die Jahreshauptversammlung vom 24.04.2021 auf den 12.06.2021 verlegen. Die Versammlung beginnt wie gewohnt um 10:00 Uhr im Lokal Bürgerkrug in Brambauer. Die Einladung erfolgt dazu natürlich wieder schriftlich. Bei schönem Wetter werden wir die Versammlung im Außenbereich des Veranstaltungsortes durchführen unter den dann geltenden Bedingungen für öffentliche Veranstaltungen.

 

Wir müssen wieder mal die weitere Entwicklung abwarten und dann zum gegebenen Zeitpunkt erneut die Lage neu beurteilen. Für uns alle ist die Situation mehr als unbefriedigend, aber alles andere wäre im Moment wieder nur reine Spekulation und nach wie vor nicht der Sache dienlich. Die Gesundheit von uns Allen hat nun mal Vorrang. Trotzdem haben wir die Hoffnung, dass bis dahin deutlich mehr Menschen geimpft sind und sich dadurch die Lage entspannt. Wir werden aber für dieses Jahr in jedem Fall mit weiteren Einschränkungen wahrscheinlich leben müssen.

 

Trotzdem sind wir optimistisch, dass es im laufenden Jahr wieder möglich sein wird, das Vereinsleben in irgendeiner Form wieder zu aktivieren.

 

Für eventuelle Rückfragen steht wie immer der gesamte Vorstand weiterhin zur Verfügung.

 

Mit einem freundlichen Glückauf

 

Michael Huld

 

1.Vorsitzender


Der RDB e.V. ist der Ring von Ingenieuren, Technikern und Führungskräften in allen Bergbauzweigen, in weiten Bereichen der Rohstoffindustrie und -veredelung im Über- und Untertagebau, in Behörden, Planungsbüros und Instituten, in Fachschulen, Fachhochschulen und Universitäten. Der RDB-Brambauer setzt sich stets für die Belange seiner Mitglieder ein, Kameradschaftstreue zu üben und Kameradschaft zu pflegen!